Jazz in den Ministergärten

Ablauf

20.00 Uhr Wind Machine | 23.30 Uhr Jazz Club All Stars

Wind Machine

WIND MACHINE, das Jugendjazzorchester Niedersachsen unter der Leitung von Prof. Bernhard Mergner, ist eine Fördermaßnahme für talentierte jugendliche Musikerinnen und Musiker des Bundeslandes in Trägerschaft des Landesmusikrates. Es spielt handwerklich sauberen, musikalisch hochwertigen und spannend-konzertanten Big-Band-Jazz modernster Machart.

Besetzung: Saxophone: Andreas Böhlen (Berumbur), Nils Brederlow (Helmstedt), Nicolas Sauter (Salzgitter), Malte Schiller (Wilsum), Christopher Spintge (Garbsen), Timo Vollbrecht (Stadthagen), Holger Werner (Northeim); Trompeten: Johannes Böhmer (Göttingen), Sinje Glaeßner (Cremlingen), Johannes Grüne (Großburgwedel), Arian Leuschner (Wolfsburg), David Mechsner (Osnabrück), Michael Schuh (Mainz, als Gast); Posaunen: Björn Andresen (Oldenburg), Marcus Franzke (Weyhe), Julian Ganzemüller (Oldendorf), David Grottschreiber (Fredenbeck), Fabian Haller (Nörten-Hardenberg), Sascha Wegener (Osnabrück); Gitarre: Oliver Fischer (Oldenburg), Moritz Sembritzki (Oldenburg); Klavier: Heiko Schäffer (Garbsen), Christian Topp (Hannover); Bass: Jakob Dreyer (Lüneburg), Bernhard Meyer (Visbek); Schlagzeug/Percussion: Raphael Becker-Foss (Hameln), Felix Schlarmann (Lohne), Stefan Turton (Verden).

Beginn

20:00 Uhr
Landesvertretung Niedersachsen

Musik

Jazz Club All Stars

Die Jazz Club All Stars sind ursprünglich für die EXPO 2000 als repräsentative Formation der norddeutschen Jazzszene zusammengestellt worden. Das große Repertoire umfaßt Jazz-, Swing-, Blues-, Bossa-Nova und verschiedene Soulinterpretationen.

Beginn

23:30 Uhr
Landesvertretung Niedersachsen

Besetzung

Stephan Abel – ts
Axel Beineke – tr
Uli Orth – as, voc
Lutz Krajenski – p
Hervé Jeanne – b
Matthias Meusel – dr