Jazz in den Ministergärten

Ablauf

19:30 Uhr Benedikt Reidenbach Quartett | 21:00 Uhr Chris Jarrett | 23:00 Uhr Bonefunk

Benedikt Reidenbach Quartett

Geboren 1979 in Trier, studierte Benedikt Reidenbach an den Hochschulen Luxemburg, Köln, Amsterdam und Berlin. Er gewann zahlreiche Preise und Stipendien.
Weiterhin arbeitete er im Auftrag des Schlosstheater Moers, des DAAD, des Bundesjugendjazzorchesters (BuJazzO) unter der Leitung von Peter Herbolzheimer, als Studiomusiker für diverse Kinofilme u. a. »Sommersturm«, als Sideman für und mit Dave Samuels, Johannes Lauer und Jochen Rückert.

Beginn

19:30 Uhr
Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Musik

Besetzung

Benedikt Reidenbach – git
Rodolfo Paccapelo – b
Ignaz Dinné – sax, fl
Philipp Bernhardt – dr

Chris Jarrett

Chris Jarrett, Sohn einer slawischen Familie, wurde 1956 in Allentown, Pennsylvania geboren und wuchs in den Wäldern der Appalachen auf. Heute lebt er in Rheinland-Pfalz.
Mit 13 Jahren begann er Piano zu spielen und bekam kostenlosen Unterricht vom großen österreichischen Pianisten Vinzent Ruzicka.
Seine Musik entspringt seinem starken Kommunikationsbedürfnis. Sie ist so vielfältig wie die Ideen, die er in Musik umsetzt. Er setzt sich über Stilzwänge hinweg. Chris Jarrett nutzt die Struktur der Klassik und die Freiheit der Jazzimprovisation, er kombiniert die Durchführungsliebe der E-Musik mit der Lebenslust des Jazz.
Das Spektrum seines Ausdrucks ist weit: wild, rhythmisch, innig, episch, melancholisch, jazzig…

Beginn

21:00 Uhr
Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Bonefunk

Der Posaunist und Komponist Thorsten Heitzmann gründete 1999 eine Formation, die inzwischen bedenkenlos als eine der aufregendsten, akustischen Jazz-Funk- und Fusion-Bands in der Bundesrepublik bezeichnet werden kann.

Funkgrooves, Soul- und Jazzelemente sind Bestandteile der explosiven, virtuosen aber auch atmosphärischen und charismatischen Musik des Sextettes. Der facettenreiche Sound von Bonefunk entstaubt mit seinen frischen und einfallsreichen Eigenkompositionen den Begriff »Jazz-Rock« und entwickelt dadurch einen eigenen, unverkennbaren Stil, anspruchsvoll aber dennoch tanzbar.

Beginn

22:30 Uhr
Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Musik

Besetzung

Thorsten Heitzmann – pos
Christoph Titz – tr
Thomas Nordhausen – git
Xaver Fischer – key
Florian Bungardt – dr
Rainer Wind – b