Jazz in den Ministergärten

Ablauf

19:00 Uhr Frank Spaniol Quartett | 21:30 Uhr Oliver Strauch Regio-Jazz-Group | 0:00 Uhr Drop Four

Frank Spaniol Quartett

Die Freundschaft und das über Jahre gewachsene Vertrauen zwischen den Musikern machten das Quartett vom ersten Ton an zu einer packenden Working-Band mit großem Potenzial.

Bei der gemeinsamen Umsetzung der musikalischen Ideen kommen ihnen auch alle Erfahrungen zugute, die die Musiker in anderen Projekten sammeln.
Dass außer dem Bandleader auch die Mitmusiker Kompositionen zum Quartett-Programm beisteuern, spricht für die funktionierende Zusammenarbeit innerhalb des Projekts und hat als Resultat eine spielfreudige und homogene Band.
Im März 2006 präsentierte das Quartett auf einer dreiwöchigen Tour seinen aktuellen Tonträger (die zweite CD der Band).

Beginn

19:00 Uhr
Landesvertretung Saarland

Besetzung

Frank Spaniol – sax, fl, bkl
Ulf Kleiner – p
Markus Bodenseh – b
Sebastian Merk – dr

Oliver Strauch Regio-Jazz-Group

Diese Band des Schlagzeugers Oliver Strauch ist ein Highlight der kulturellen Aktivitäten der Grossregion SAAR/LOR/LUX/BELG.

Das Projekt,dass in einer Arbeitsphase ausschließlich eigenes Material erproben wird, präsentiert Jazz-Musiker die sich weit über Ihre Grenzregion einen Namen gemacht haben. Stilistisch in der Spielform »Modern Jazz« angesiedelt, sind alle kompositorischen Beiträge aus eigener Feder. Die Band wurde beim Jazzfestival St. Ingbert 2006 als das herausragende Ensemble von Presse und Publikum gefeiert.

Beginn

21:30 Uhr
Landesvertretung Saarland

Musik

Besetzung

Ernie Hammes – tp
Johannes Müller – tenorsax
Pascal Schumacher – vib
Pierre-Alain Goualch – p
Gautier Laurent – b
Oliver Strauch – dr

Drop Four

Die Band »Drop Four« machte das erste Mal beim Jazz-Festival Bern auf sich aufmerksam. Dort hatten die vier Asyl-Schweizer 2003 ein einwöchiges Engagement und begeisterten mit hitzköpfigen und energiegeladenen Jazz-Interpretationen. Die Rhythmsection entstand aus der Band »Tryptich«, die vorwiegend Funk- und Shufflegrooves in ihrem Repertoire hatte und so den Tunes von »Drop Four« ein festes Fundament schuf.

Neben Eigenkompositionen von allen vier Mitgliedern, gibt es immer wieder neu bearbeitetes Standard-Material, gewürzt von den »Drop Four«-Köchen. 2005 wurde das musikalische Schaffen der einzelnen Mitglieder nach Berlin verlagert.

Beginn

22:30 Uhr
Landesvertretung Saarland

Musik

Besetzung

Takashi Peterson – git
Xavier Nussbaum – sax
Chris Moore – b
Andreas Bühler – dr