Jazz in den Ministergärten

Ablauf

19:00 Uhr Johannes Müller Jazzmile | 21:30 Uhr Oliver Strauchs Groovin‘ High | 0:00 Uhr Les Belles du Swing

Johannes Müller Jazzmile

Modern Jazz deluxe – kompromisslos, elegant und zeitgemäß. Johannes Müllers Jazz Mile ist Garant für Jazz auf höchstem Niveau und bietet alles, was das Herz eines Jazz-Fans begehrt. Der junge Saxophonist aus dem Saarland hat mit dieser Formation die wohl vielversprechendsten Künstler der jüngeren deutschen Jazz-Elite vereint.

Beginn

19:00 Uhr
Landesvertretung Saarland

Besetzung

Johannes Müller – sax
Frederik Köster – tr
Christoph Heckeler – p
Matthias Nowak – b
Philipp Zdebel – dr
Farouk Gomati – perc

Oliver Strauchs Groovin‘ High

Die Band des Schlagzeugers Oliver Strauch und des Wissenschaftlers und Unternehmers August-Wilhelm Scheer präsentiert mit diesem Projekt eines der Highlights im »Jazzherbst 2007«. »Groovin High« steht für die vitale, energiebetonte Spielform des Bop und Modern Jazz, New Yorker Prägung – ein Konzert der Superlative!

Beginn

21:30 Uhr
Landesvertretung Saarland

Musik

Besetzung

Oliver Strauch – dr
August-Wilhelm Scheer – baritonsax
Rainer Böhm – p
Arne Huber – b
Steffen Weber – tenorsax

Les Belles du Swing

Wer unter Swing immer noch Retropartys, angestaubte Palastorchester und abgehalfterte Chansonetten versteht, die penetrant mit Federboa und Zigarettenspitze fuchteln, kann sich hier vom Gegenteil überzeugen: »Les Belles du Swing« – 2. Publi­kumspreis beim Jazz & Blues Award Berlin 2006 und Studiopreis 2006 Berliner Kultursenat – zeigen, dass Swing mit deutschen Texten heute anders klingt: Frisch, sinnlich und intelligent.

Es ist hochgradig unterhaltsam, was das Berliner Sextett zu bieten hat: anregende groovige Swing-Musik, witzige und poetische Texte, dargeboten von sechs swingenden Ladies mit der Fähigkeit zur Selbstironie.

Beginn

0:00 Uhr
Landesvertretung Saarland