Jazz in den Ministergärten

Ablauf

18:00 Uhr Vorprogramm Landespolizeiorchester Brandenburg | 20:30 Uhr Jaspar Libuda Trio | 23:30 Uhr Hugo Bossa Lounge

Vorprogramm: Landespolizeiorchester Brandenburg

Landespolizeiorchester Brandenburg

44 Musikerinnen und Musiker sorgen gemeinsam mit dem Orchesterchef Christian Köhler und seinem Stellvertreter Jürgen Bludowsky dafür, die über 200 Auftritte im Jahr zu einem Kultur- und Bildungserlebnis für jedermann werden zu lassen.

Vom großen, sinfonischen Blasorchester über eine Combo mit Jazzspezialisten bis hin zu jeder nur erdenklichen kammermusikalischen Bläserbesetzung – die Musikerinnen und Musiker sind sehr vielseitig, in jeder Stilrichtung zu Hause und pflegen dabei die Tradition genauso wie die Moderne.

Beginn

18:00 Uhr
Die Formation ist unser Auftakt zum diesjährigen Jazzfest und wird bei gutem Wetter die Straße »In den Ministergärten« mit ihrer Musik beleben.

Jaspar Libuda Trio

Jaspar Libuda Trio

Der Kontrabassist und Komponist Jaspar Libuda bringt das gewaltige Streichinstrument zum Singen. Zusammen mit Gitarrist Florian Segelke und Schlagzeuger Sven Tappert verführt er seine Zuhörer in eine Klangwelt aus Licht und Schatten. Poetisch. Leidenschaftlich. Voller Überraschungen.

Die Kompositionen von Jaspar Libuda haben den Charakter von Filmmusik. Von bildhaften Geschichten. Mit Klangfarben, die das Trio übereinander schichtet, nebeneinander setzt, ineinander fließen lässt. Tagebuch einer Reise. Brach ihr Lächeln in tausend Stücke. Die Geburt der stillen Farben. Heimat für Rastlose. Das neue Album »Jahrtausendgänger« ist Klangkino voller Spielfreude, dichter Klangfülle und leuchtend kraftvollen Klanglandschaften.

Beginn

20:30 Uhr
Landesvertretung Brandenburg

Musik


Video

Jaspar Libuda Trio: Jahrtausendgänger

Besetzung

Jaspar Libuda: cb, Loopstation
Florian Segelke: git
Sven Tappert: dr, perc, Klangstäbe

Hugo Bossa Lounge

Hugo Bossa Lounge

Sommer Sonne Urlaubszeit. Mit der Hugo Bossa Lounge fliegt man in den Süden. Bossa ist angesagt. Die fünf Musiker sind der lebende Beweis dafür. Und es ist nicht untertrieben zu behaupten, dass jeder/jede, der die Band live erlebt hat, Fan wird.

Die Jazzband Hugo Bossa Lounge aus Potsdam besteht seit 1998. Sie spielt von Bossa, Swing über Funk bis hin zu Jazzstandards mit eigenen Interpretationen und ist durch ihren unverwechselbar groovigen Sound bekannt geworden. Die Jazzband spielt bei ausgelassenen Cocktailpartys, in loungigen Cafés, bei großen Jazzevents und entführt ihre Zuhörer in eine ferne Welt voller Palmen.

Beginn

23:30 Uhr
Landesvertretung Brandenburg

Besetzung

Marie-Luise Weiss – voc
Sebastian Hillmann – sax
Axel Ganzer – rhod p
Michael Hadrisch – cb
Jörg Schöneck – dr